E-AHP performance

Höchste Präzision - sehr hohe Energieeffizienz

Diese Einheiten unterscheiden sich zu unseren E-AHP basic und E-AHP prove Einheiten in zwei Merkmalen.

  1. Die E-AHP performance baut auf einem Differentialzylinder auf, das ermöglicht und einen sogenannten Regenerationsbetrieb (Eilgang) und die Ein- und Ausfahrkräfte sind unterschiedlich. Diese Einheit kann am kompaktesten aufgebaut werden.
  2. Die E-AHP performance Einheit ist im Standard mit einem Ventilblock ausgestattet, der sehr viele Möglichkeiten bietet. Eine dieser Möglichkeiten ist es Drücke über sehr lange Zeit aufrecht zu halten, ohne hier Energie zu benötigen.

Wie bei der prove-Einheit können hier diverse Steuerungsaufgaben mit den integrierten Ventile übernommen werden. 

Ein Performance Level PL D/E/F ist möglich. 

  • Zum Stanzen, Biegen, Schneiden, Pressen etc.
  • Pressensicherheit
  • Performance Level D/E/F möglich
  • Sehr präzise Positionierung (< 5µm)
  • Sehr präzise Druck- und Kraftregelungen
  • Voller 4-Quadranten Betrieb (Druck/Zug in beiden Richtungen)
Download Produkt PDF

Das neue ahp.book 4.1

Das neue ahp.book 4.1 ist grundlegend überarbeitet und bildet das komplette Standard AHP Merkle-Hydraulikzylinder Sortiment ab.

Neu im Katalog:

  • Blockzylinder mit Positionsabfrage BZP, ab Seite 1/64
  • Neue Generation Magnetfeldsensoren für Blockzylinder MBZ, ab Seite 1/80
  • Zugankerzylinder ZHZ, ab Seite 6/2
  • Verriegelungszylinder VBZ, ab Seite 8/1
  • …und vieles mehr, siehe Dokumentation über alle Neuerungen
ahp.book bestellen

Impressionen